125 Jahren Unternehmensgeschichte

Nach fast 125 Jahren Unternehmensgeschichte, ist das Team von Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf nach wie vor stolz darauf ein Familienunternehmen zu sein. Die fast 70 Mitarbeiter setzten sich täglich für die Zufriedenheit unserer Kunden und erstklassigen Service ein.

2015

Die Geschwister Wilken Meyer und Anne-Kathrin Kahrs treten neben Hans-Joachim Meyer in fünfter Generation in die Geschäftsführung ein.


2014

Erweiterung der Lackierhalle und des Hofraumes.


2007

Erweiterung des Autohauses um einen Schauraum für Audi Modelle.


1999

Neubau des Autohauses Ludwig Meyer am Steinkamp in Beckdorf.


1993

100-jähriges Jubiläum des Familienunternehmens. Einführung des Firmenlogos.


1984

Neubau der Lackiererei.


1983

Ludwig Meyer übergibt die Geschäftsführung an seinen Sohn Hans-Joachim Meyer.


1975

Volkswagen Partner. Errichtung neuer Ausstellungsräume für Neu- und Gebrauchtwagen.


1972

Gründung des Zweitbetriebes in Tostedt.


1965

Aufnahme von Audi und NSU in das Verkaufsprogramm.


1960

Errichtung einer neuen Werkstatt auf dem bisherigen Grundstück. Verkauf von Ford Automobilen.


1954

Einweihung der ESSO-Tankstelle.


1947

Erweiterung der Werkstatt. Verkauf von Hanomag, Unimog und Daimer-Benz LKW.


1944

Übergabe der Geschäftsführung an den Sohn Ludwig Meyer.


1932

Bau der Autowerkstatt mit Tankstelle. Vertrieb von Fahrrädern, DKW Motorrädern und Automobilen.


1927

Start in die Automobilbrache: Am 28. Mai wird das erste Automobil an den Lehrer Anton Schüting verkauft.


1910

Das Unternehmen wird von Ludwig Meyer an seinen Sohn Joachim übergeben.


1893

Ludwig Meyer gründet eine Schmiede in der Hauptstraße mit Vertrieb und Reparatur von Landmaschinen.

Philosophie

Der Kunde bei Autohaus Ludwig Meyer KG …

– ist die wichtigste Person in unserem Unternehmen.
Er soll uns sympathisch und kompetent erleben und sich in unserem Hause wohl fühlen. Er ist der Sinn und Zweck unserer Arbeit. Gleich, ob er uns persönlich besucht, uns schreibt oder mit uns telefoniert, ist er niemals eine Unterbrechung unserer Arbeit. Der Kunde hängt nicht von uns ab, sondern wir von ihm. Er schenkt uns nur dann sein Vertrauen, wenn wir dieses Vertrauen täglich aufs neue rechtfertigen.

– ist der Mittelpunkt unseres Geschäftes.
Nicht wir tun ihm einen Gefallen, indem wir ihn kompetent bedienen, sondern der Kunde tut uns einen Gefallen, indem er uns Gelegenheit dazu gibt. Wir erstreben, dass unsere Kunden uns weiter empfehlen.

– ist jemand, mit dem man kein Streitgespräch führt.
Wir suchen in der Kommunikation stets die Einvernehmlichkeit mit unseren Kunden.

Mitarbeiter bei Autohaus Ludwig Meyer KG …

Die Geschäftsleitung und alle Mitarbeiter verstehen sich als kompetente Dienstleister der automobilen Wünsche unserer Kunden. Kunde ist jeder, egal ob er als Interner oder Externer eine Leistung in Anspruch nimmt. Die angemessene Kommunikation steht im Vordergrund.

Bei Autohaus Ludwig Meyer arbeiten Menschen, die

  • Freude an ihrer Arbeit haben,
  • sich einsetzen und weiterentwickeln wollen,
  • leistungsorientiert denken und wirtschaftlich handeln,
  • durch ihre positive Ausstrahlung Kunden und Kollegen begeistern.

Die Geschäftsleitung und alle Mitarbeiter gehen partnerschaftlich und wertschätzend miteinander um, haben Interesse aktiv und eigenverantwortlich an der Entwicklung des Unternehmens mitzuarbeiten. Durch unser Tun und Handeln erwirtschaften wir Gewinne. Der hohe Qualitätsanspruch unserer Kunden soll sich in unserer Leistung widerspiegeln.

Back to top